+ PRÆSENZ | blanc (Violine, Violoncello, Klavier)




Clarence Barlow (1945, Kalkutta IN) • 1981 (1981)

für Violine, Violoncello und Klavier • Dauer 8’


Clarence Barlow (1945, Kalkutta IN) • ‘Spright the Diner’ by Nib Writer (1986)

für Violine, Violoncello und Klavier • Dauer 20’


Jonathan Harvey (1939, Sutton Coldfield UK) • Trio (1971)

für Violine, Violoncello und Klavier • Dauer 15’


Helmut Oehring (1961, Berlin DE) und Iris ter Schiphorst (1956, Hamburg DE) • Prae-senz ballet blanc II (1997) für verstärkte Violine, verstärktes Violoncello und präpariertes Klavier und Sampler • 30’


Wolfgang Rihm (1952, Karlsruhe DE) • Fremde Szene I (1982)

für Violine, Violoncello und Klavier • Dauer 10’


Isang Yun (1917, Tongyeong KR — 1995, Berlin DE) • Trio (1975)

für Violine, Violoncello und Klavier • Dauer 15’


Bernd Alois Zimmermann (1918, Erftstadt-Bliesheim DE — 1970, Frechen-Königsdorf DE) • Présence ballet blanc (1961) für Violine, Violoncello und Klavier • Dauer 30’


Weitere bzw. andere Solo-, Duo-, Trio-Stücke sind möglich nach Absprache.

 

Startseite

Einleitung

Musiker

Konzerttermine

  1. +Programme

        + PRÆSENZ | infinitas

        + PRÆSENZ | aer

        + PRÆSENZ | blanc

        + PRÆSENZ | intercom

Komponistenwerkstatt

Kontakt

SoundCloud